Hall of Fame

2004 St. Petersburg ***DSP 2004 Platz 1 und SDJ Nominierungsliste***
Michael Tummelhofer – Hans im Glück
St. Petersburg auf der Hans-im-Glück-Webseite

2005 Louis XIV ***DSP 2005 Platz 1***
Rüdiger Dorn – alea
Louis XIV auf der Ravensburger (alea) Webseite

2006 Thurn & Taxis *** DSP 2006 Platz 2 und SDJ 2006***
Karen und Andreas Seyfahrt – Hans im Glück
Thurn und Taxis auf der Hans-im-Glück-Webseite

2007 Notre Dame ***DSP 2007 Platz 2 und SDJ Empfehlungsliste***
Stefan Feld – alea

2008 Stone Age ***DSP 2008 Platz 2 und SDJ Nominierungsliste***
Michael Tummelhofer – Hans im Glück

2009 Dominion ***DSP 2009 Platz 1 und SDJ 2009***
Donald Daccarino HiG, Schmidt Sp., Rio Grande

2010 Fresko ***DSP 2010 Platz 1 und SDJ Nominierungsliste***
Marco Ruskowski und Marcel Süßelbeck Queen Games

2011 7 Wonders ***DSP 2011 Platz 1 und Kenner SDJ 2011***
Antoine Bauza, Repos Production

2012 Trajan ***DSP 2012 Platz 2***
Stefan Feld, Ammonit Spiele – Hutter Trade

2013 Tzolkin *** DSP 2013 Platz 2*** Empfehlungsliste Kenner SDJ 2013***
Simone Luciani & Daniele Tascini, Czech Games Edition / Heidelberger

2014 Istanbul ***DSP 2014 Platz 2 und Kenner SDJ 2014***
Rüdiger Dorn, Pegasus

2015 Auf den Spuren von Marco Polo *** DSP 2015 Platz 1*** Empfehlungsliste Kenner SDJ 2015***
Daniele Tascini und Simone Luciani – Hans im Glück / Schmidt Spiele

2016 Codenames ***
Vlaada Chvatil, Czech Games Edition – Heidelberger Spieleverlag