Pfefferkuchel 2014

Wie jedes Jahr waren alle sehr gespannt, wer dieses Jahr den Pfefferkuchel gewinnen wird. Da die Auswahl an neuen Spielen immer größer wird, hat man so einen kleinen Überblick welche Spiele gut ankommen.

Doch zuerst eine kleine Rückschau auf das Jahr 2013.
Die Top 3 des DSP und des Pfefferkuchels sind die gleichen Spiele. Sogar die Platzierung ist ähnlich. Da der Pfefferkuchel bereits im April gewählt wird und der DSP erst im September bekannt gegeben wird, empfinde ich das als eine Auszeichnung für den Pfefferkuchel.

Deutscher Spielepreis 2013:
1. TERRA MYSTICA von Helge Ostertag und Jens Drögemüller (Feuerland Spiele)
2. TZOLK’IN DER MAYA KALENDER von Simone Luciani und Daniele Tascini (Czech Games Edition und Heidelberger Spieleverlag)
3. BRÜGGE von Stefan Feld (Hans im Glück Verlag)

Pfefferkuchel 2013:
1. TZOLK’IN DER MAYA KALENDER von Simone Luciani und Daniele Tascini (Czech Games Edition und Heidelberger Spieleverlag)
2. TERRA MYSTICA von Helge Ostertag und Jens Drögemüller (Feuerland Spiele)
3. BRÜGGE von Stefan Feld (Hans im Glück Verlag)

Nun aber zurück zum aktuellen Jahrgang und mal schauen, was für Spielepreise die Top Ten dieses Jahr noch gewinnen.

Der Sieger des Pfefferkuchels 2014 heißt:

Istanbul von Rüdiger Dorn / Pegasus

Von uns herzlichen Glückwunsch an den Verlag, Autor und allen Beteiligten zu den hervorragenden Spiel.

Auf Platz 2 knapp dahinter

Russian Railroads von Helmut Ohley und Leonhard Orgler / Hans im Glück

und Platz 3 belegt

Love Letters von Seiji Kanai / Pegasus

Es ist schon Überraschend das 2 kleine Kartenspiele es unter die ersten 10 geschafft haben.

Platz Titel Verlag Nennungen Platz 1 Nennungen Platz 2 Nennungen Platz 3 Anzahl Punkte Anzahl Nennungen
1 Istanbul Pegasus 39 18 28 181 85
2 Russian Railroads Hans im Glück 32 28 7 159 67
3 Love Letter Pegasus 10 14 12 70 36
4 Lewis & Clark Ludonaute / Heidelberger 10 14 9 67 33
5 Skull King Schmidt Spiele 15 7 6 65 28
6 Rokoko Eggert Spiele 12 7 14 64 33
6 Splendor Space Cowboys 12 7 14 64 33
8 Camel Up Eggert Spiele 5 9 12 45 26
9 Concordia PD-Verlag 6 11 4 44 21
10 Glück Auf Eggert Spiele 8 5 7 41 20
11 Caverna Lookout 8 5 4 38 17
11 Helios Hans im Glück 1 13 9 38 23
13 Madeira Whats your game 6 1 1 21 8
13 Abluxxen Ravensburger 4 2 5 21 11
15 Amerigo Queen Games 2 3 4 16 9
16 Port Royal Pegasus 0 5 5 15 10
17 Carcassonne Südsee Hans im Glück 3 1 2 13 6
17 Norderwind Kosmos 2 2 3 13 7
19 Rampage Repos 3 1 1 12 5
19 Wooolf!! Smiling Monster Games 2 3 0 12 5
19 Nauticus Kosmos 1 3 3 12 7
22 Burgenland Ravensburger 2 1 3 11 6
22 Nations Asmodee 2 2 1 11 5
22 Kashgar Kosmos 2 2 1 11 5
22 Spyrium Ystari 1 3 2 11 6
22 Glasstraße Feuerlandspiele 0 5 1 11 6
27 Talo Drei Hasen in der Abendsonne 0 3 4 10 7
27 Big Deal Schmidt Spiele 0 4 2 10 6

Weitere interessante Informationen und Bilder findet ihr in der Pöppelkiste.

Nach der Bekanntgabe des Preisträgers konnte wir dann noch einige Spiele unter den Teilnehmern an der Wahl verlosen. Für die Unterstützung zum Pfefferkuchel herzlichen DANK an die Verlage:

Abacus
Asmodee
Goldsieber
Hans im Glück
Hasbro
Heidelberger Spieleverlag
Huch & Friends
Nürnberger Spielkarten
Pegasus Spiele
Queen Games
Ravensburger
Schmidt Spiele
Zoch Spiele

Zur Wahl zugelassen waren nur Neuheiten der Spiel 2013 und der Spielwarenmesse in Nürnberg 2014 die bis zum 15.04.2014 erschienen sind. Teilgenommen haben dieses Jahr 227 Spieler. Jeder Teilnehmer konnte 3 Titel benennen und diese mit 3,2,1 Punkt/en bewerten.Bei Interesse kann die komplette Liste bei mir per Mail angefordert werden: peter@pfeffersaecke.de

Mit spielerischen Grüßen
Peter